kommt das offizielles Twitter Analytics noch dieses Jahr?

Wie auf mashable berichtet wird, befindet sich Twitter Analytics, das hauseigene Twitter Analysewerkzeug, bereits in der abschließenden Testphase und steht ausgewählten Benutzern zur Verfügung. Vielleicht wird Ende des Jahres Twitter Analytics für die breite Masse zugänglich.

Damit kann man endlich die Reichweite der eigenen Tweets messen. Im folgenden Screenshot sieht man eine Timeline inklusive einer Übersicht über Retweets, Replies und sogar wie oft ein Tweet als Favorit gespeichert wurde.

Quelle: mashable.com

Zusätzlich ist auch die Analyse der promoted Tweets integriert. Damit ist es nun auch möglich bezahlte Werbung auf Twitter ordentlich zu analysieren, wobei natürlich Impressionen am interessantesten für die Werbenden sein sollten.

About Mike Giese
Seit 2009 bei Tiracon angestellt, bin ich neben der Kundenbetreuung vorallem für die technische Realisierung und Programmierung zuständig. Und Typo fixen ;)

Kommentare

  1. Michael sagt:

    Stellt sich die Frage, ob an einem solchen Tool überhaupt so großes Interesse besteht. Mit 4 Mio. „Usern“ ist Twitter in Deutschland auch seit Jahren noch nicht richtig angekommen. Und ehrlich gesagt bezweifle ich, dass sich das in den nächsten Jahren ändern wird.

Ihre Kommentar

*