Amazon senkt für S3 Cloud Storage Dienst die Preise

Schon bereits ab 1. November hat Amazon die Preise für den Webservice S3 (Simple Storage Service) um bis zu 19% gesenkt. Amazon S3 ist ein Filehosting-System, welches die selbe Infrastruktur wie der Amazon Online Shop besitzt. Dadurch ist für eine hohe Verfügbarkeit und schnelle Auslieferung der Dateien gesorgt.
Die neue Staffelung für den Preis pro GB sieht wie folgt aus

Speicernutzung Alter Preis Neuer Preis
Erste 1TB $0,150 $0.140
Nächste 49TB $0.150 $0.125
Nächste 50TB $0.140 $0.110
Nächste 400TB $0.130 $0.110
Nächste 500TB $0.105 $0.095

Der Preise für den Speicherplatz mit reduzierter Redundanz (nur 99.99% statt 99.999999999% garantierte Verfügbarkeit) kostet nochmal 33% weniger und dürfte für den normalen Anwender ausreichen. Zusätzlich fallen bei Amazon S3 noch Gebühren für einkommenden und ausgehenden Traffic an, sowie für die Anfragen an den Server.

Zur Zeit bietet Amazon eine 12monatige kostenlose Testphase der Web Services für alle Neukunden an. Darin sind auch 5 GB S3 Speicherplatz, sowie 20000 GET und 2000 PUT Anfragen pro Monat enthalten. Das Transfervolumen beträgt je 15GB für einkommenden sowie ausgehend Traffic pro Monat. Anmelden kann man sich unter: http://aws.amazon.com/de/free/

About Marco Teubner

Ihre Kommentar

*